schwach stark Inhalt

WENN

HELD

WENN -
UNSER JUNGER HELD HEIMKOMMT,
UND WENN -
SEINE SCHLACHT VERLOREN IST,
UND WENN ER ENTSTELLT IST -
VON WUNDEN,
UND WENN ER SICH KRUEMMT -
VOR SCHMERZEN,
DANN FINDET ER TROST
BEI DEN BARMHERZIGEN SCHWESTERN.

SIE LINDERN SEINE SCHMERZEN
MIT HEILENDEN KRAEUTERN.
SIE STAERKEN SEINEN LEIB
MIT KOESTLICHEN SPEISEN.
SIE ERFREUEN SEIN HERZ
MIT LUSTIGEN LIEDERN.

UND BLEIBT -
UNSER HELD AM LEBEN,
UND SIND -
SEINE WUNDEN VERHEILT,
DANN MUSS ER DIE SCHWESTERN VERLASSEN.

IN EINE NEUE SCHLACHT
MUSS ER ZIEHEN,
MIT DEM SCHWERT IN DER HAND
ODER MIT DEM BETTELSTAB.

NUR DER BLAUSCHOPF
DARF BLEIBEN,
DENN ER IST NOCH EIN KIND,
UND ZURUECK ZU DEM JUNKER
SOLL ER NICHT.

schwach stark Copyright (c) 1995 by Hartmut Schwarz,
matut@matut-spielwerk.de